12.12.2021 Implantat, Veneers, Kronen

Wollen Sie Ihr Lächeln durch kosmetische Zahnbehandlungen verbessern?

Es gibt viele Techniken und Möglichkeiten, um verfärbte, abgebrochene, deformierte oder fehlende Zähne zu behandeln.

Die kosmetische Zahnheilkunde gibt es, seit Zahnärzte begonnen haben, Zähne zu korrigieren und zu ersetzen und damit das Lächeln zu verändern. Heute ist die kosmetische Zahnheilkunde fast zu einem Spezialgebiet der Zahnmedizin geworden.

Zahnärzte, die sich mit Smile Design befassen, konzentrieren sich auf die Schönheit des Gesichts. Die Nachfrage nach Veränderungen ist nicht nur groß, sondern auch technisch machbar geworden.

Ihr Zahnarzt kann:

  • Zähne neu formen
  • Lücken schließen
  • abgenutzte oder kurze Zähne wiederherstellen
  • die Länge der Zähne verändern

Gängige kosmetische Zahnbehandlungen sind Zahnaufhellung, Bonding, Kronen, Veneers, Neuformung und Konturierung.

 

Ihr Zahnarzt wird Ihnen sagen, welches Verfahren für Sie am besten geeignet ist und welche Technik zur Verbesserung Ihrer Zähne angewendet werden sollte. Der Zustand Ihrer Zähne und das von Ihnen gewünschte Ergebnis geben oft den Ausschlag für das beste Verfahren.

Bei der Auswahl des richtigen kosmetischen Zahnarztes müssen Sie sich umsehen. Der erste Schritt besteht darin, festzustellen, dass Sie eine kosmetische Zahnbehandlung benötigen oder wünschen. Zweitens müssen Sie den richtigen Zahnarzt finden und die richtigen Fragen stellen.

Die meisten Zahnärzte, die eine spezielle Ausbildung in diesem Bereich absolviert haben, werden Ihnen von ihren Erfahrungen berichten und Ihnen Vorher-Nachher-Fotos zeigen. Die Analyse des Lächelns und die Gestaltung des Lächelns sollten der erste Schritt für Sie sein.

Die richtigen Fragen für das Beratungsgespräch:

  • Bin ich ein Kandidat für die kosmetische Zahnmedizin?
  • Sind meine Ziele realistisch?
  • Wie werden die Veränderungen aussehen?
  • Was kann ich im Laufe der Behandlung erwarten?
  • Was sind die Risiken, Vorteile und Alternativen Ihrer Empfehlungen?
  • Wie hoch sind die Kosten/Preise und der Zeitaufwand?
  • Welche Art von Pflege wird erforderlich sein?
     

Bevor Sie sich für einen kosmetischen Zahnarzt entscheiden, sollten Sie sich unbedingt die folgenden Informationen ansehen:

Vorher-Nachher-Fotos - anhand derer Sie die Ergebnisse anderer Patienten sehen können, die von diesem Zahnarzt behandelt wurden, und sich vergewissern können, dass seine Arbeit Ihren Bedürfnissen entspricht.
Anhand von Erfahrungsberichten können Sie sich ein Bild von der Qualität der Betreuung durch den Zahnarzt machen.
Nachweis der Fortbildung - vergewissern Sie sich, dass Ihr Zahnarzt an Kursen teilgenommen hat, um sich über die neuesten Techniken der klinischen kosmetischen Zahnmedizin auf dem Laufenden zu halten.


Die Behandlung beginnt mit einer Analyse des Lächelns und ist entscheidend für den Prozess der kosmetischen Verbesserung. Wenn Ihr Zahnarzt eine komplexe kosmetische Zahnbehandlung für Sie plant, müssen Sie an alles denken:

  • Zahnfarben, -formen und -größen
  • Gesundheit des Zahnfleischs und des Zahnfleischsaums
  • Rahmen der Zähne und des Lächelns
  • Ausrichtung der Zähne
  • Abstände und Biss
  • Kieferverhältnisse oben und unten
  • Ihr Gesicht, einschließlich Augen, Lippen, Haut und vieles mehr, denn die Veränderung einer Kleinigkeit kann alles verändern.